zurück zur Suche

München Hauptbahnhof

Bahnhof in Bayern, Deutschland

Qualität

Das erwartet euch bei der Benutzung des Bahnhofs:

Abstellen

Ihr könnt eure Fahrräder nur auf inoffiziellen Plätzen abstellen und evtl. nicht sicher versperren.

Zugang

Ihr kommt wahrscheinlich ebenerdig oder über eine Rampe zum Bahnsteig. So seid ihr unabhängig von Treppen oder Liften.

Rad-Infra

Radler*innen bewerten den Bahnhof mit 1.5 Punkten.

Am Bahnhof

Angebote am Bahnhof oder in unmittelbarer Nähe:

  • Toilette
  • Fahrradverleih

Kommentare

1 Kommentar
meist bewertet
neueste älteste
Inline Feedbacks
View all comments

Der Hauptbahnhof München ist ein Kopfbahnhof. Alle Gleise sind daher ebenerdig zu erreichen.
Nachteil: für einen Gleiswechsel benötigt man manchmal etwas mehr Zeit, da man die Gleise immer über den Kopf wechseln muss. Bei einem Umstieg sind daher die Laufwege zwischen den Gleisen bisweilen sehr lang. Vor allem, wenn man zwischen den regionalen Bahnen ins Voralpenland und dem Fernverkehr wechseln möchte.

Überschrift oder Zusammenfassung
Kopfbahnhof mit ebenerdigem Zugang
Last edited 5 Monate zuvor by cyclebeeNo5
5 Monate zuvor

Der Hauptbahnhof München ist ein Kopfbahnhof. Alle Gleise sind daher ebenerdig zu erreichen.
Nachteil: für einen Gleiswechsel benötigt man manchmal etwas mehr Zeit, da man die Gleise immer über den Kopf wechseln muss. Bei einem Umstieg sind daher die Laufwege zwischen den Gleisen bisweilen sehr lang. Vor allem, wenn man zwischen den regionalen Bahnen ins Voralpenland und dem Fernverkehr wechseln möchte.

Überschrift oder Zusammenfassung
Kopfbahnhof mit ebenerdigem Zugang
Last edited 5 Monate zuvor by cyclebeeNo5
stimmt (
2
0
)
(
2
0
)

Verbindungen

lade Verbindungen…